Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Start / Termine Woodstock der Blechmusik Geschichte Wir auf CD Orchester 2017 Nachwuchsorchester 2016 London 2012 Beach Party 2013 Bilder Vorstandschaft Jugendvorstand Ehrenmitglieder Wir suchen dich Links und Downloads Presse Gästebuch u. E-mail Impressum Konzertbesetzung 2016 Konzertbesetzung 2015 Konzertbesetzung 2014 Konzertbesetzung 2013 Konzertbesetzung 2012 Konzertbesetzung 2011 Konzertbesetzung 2010 

Wir suchen dich

Die Klarinette ist ein transponierendes Musikinstrument aus der Familie der Holzblasinstrumente. Sie hat eine vorwiegend zylindrische Bohrung und ist mit einem Mundstück mit einfachem Rohrblatt ausgestattet. Der Name des Instruments („kleines Clarino“) wird darauf zurückgeführt, dass sie im hohen Register ähnlich klingt wie die hohe Clarin-Trompete, deren Funktion sie im 18. Jahrhundert auch teilweise einnahm. Spieler der Klarinette nennt man Klarinettisten ...mehr.

Die Querflöte ist ein Holzblasinstrument mit einer, im Unterschied zur Längsflöte seitlich am Rohr angebrachten Anblaskante, das aus der mittelalterlichen Querpfeife beziehungsweise Schwegelpfeife hervorgegangen ist. Um 1750 (gegen Ende des Barock) verdrängte sie die Blockflöte und wurde ein bedeutendes Solo- und Orchesterinstrument. Auch im Jazz und der Rockmusik wird die Querflöte eingesetzt ...mehr.

An alle ElternHaben Sie ein Kind ab dem 8. Lebensjahr? Möchten Sie, dass Ihr Kind : * an Freizeitgestaltungen teilnimmt * neue Freunde kennen lernt * Fahrten und Reisen unternehmen kann * gut betreut wird * Spaß und Freude am gemeinsamen Vereinsleben hat * und noch ein Musikinstrument erlernt.Dann melden Sie sich bei uns, oder besuchen Sie mit Ihrem Kind eine Musikprobe des Nachwuchsorchesters.Jeden Freitag ab 19.00 Uhr in der Aula der Schule FreudenbergInstrumente die man im Musikverein Freudenberg erlernen kann!

Das Saxophon wurde von dem Belgier Adolphe Sax im Jahre 1840 erfunden und schließlich am 21. März 1846 unter der Nummer 3226 in Frankreich patentiert[1]. Es ist ein Blasinstrument und gehört zur Familie der Holzblasinstrumente. Im Patentantrag begründet Sax seine Erfindung mit dem Fehlen gut klingender Holzblasinstrumente der tiefen Lage. Ursprünglich für den Einsatz im Sinfonieorchester gedacht, fand es zunächst Anwendung in Marsch- und Militärkapellen, da zeitgenössische Komponisten das neue Instrument zunächst weitgehend ignorierten ...mehr.

Die Trompete ist ein hohes Blechblasinstrument, das als Aerophon mit einem Kesselmundstück nach dem Prinzip der Polsterpfeife angeblasen wird. Die Mensur ist relativ eng und der Schalltrichter entsprechend weit ausladend. Die Rohrlänge der am häufigsten vorkommenden B-Trompete beträgt ca. 134 cm ... mehr.

Die Posaune ist ein tiefes Blechblasinstrument, das aufgrund seiner weitgehend zylindrischen Bohrung (enge Mensur) zu den Trompeteninstrumenten zählt ...mehr.

Das Waldhorn ist ein Blechblasinstrument mit enger konischer Mensur, das im Orchester seit dem 18. Jahrhundert einen festen Platz hat ...mehr.

Das Tenorhorn ist ein weit mensuriertes Blechblasinstrument mit drei oder vier Ventilen. Es wird mit einem Kesselmundstück gespielt und gehört zur Familie der Bügelhörner. Die Grundrohrlänge ist (in B-Stimmung) mit 266 cm etwa doppelt so lang wie die des B-Flügelhorns. Gelegentlich wird das Tenorhorn auch als „Bassflügelhorn“ oder ironisch als „Ferkelbass“ bezeichnet ...mehr.

Die Tuba (lat. als Rohr – Röhre übersetzt), Mehrzahl Tuben, ist das tiefste aller gängigen Blechblasinstrumente. Sie besitzt drei bis sechs Ventile und zählt infolge ihrer weiten Mensur und der entsprechend stark konisch verlaufenden Bohrung zur Familie der Bügelhörner ... mehr.

Das Schlagzeug, umgangssprachlich auch Drums (von engl. drum kit/drum set) genannt, ist eine Kombination verschiedener Schlaginstrumente.Im Laufe der Geschichte etablierten sich abhängig vom Musikstil unterschiedlichste Aufbauten des Schlagzeugs. Zur heutigen Standardform gehören Kleine Trommel, Große Trommel, Tom Tom, Hi-Hat, verschiedene Becken und Kleinperkussion wie zum Beispiel einen Holzblock, Cowbell oder Schellenkranz ... mehr.

E-Mail: email@musikverein-freudenberg.eu Patrick Heller St.-Martins-Weg 1 92272 Freudenberg E-Mail: heller.patrick@me.com Tel.: 0151 / 23438116



Musikverein - Freudenberg e. V.